PHP-TrainingMenü

Eine Software schreiben, die tut, was sie soll, ist keine Kunst. Eine Software zu schreiben, die auch nach Jahren noch mit Leichtigkeit erweiterbar und anpassbar ist hingegen schon.

PHP-Training

Software-Qualität ist kein Selbstzweck.

Wird bei der Entwicklung von Software der Qualität keine Priorität gegeben, hat man zunächst Leistungsvorteile. Aber das kippt sehr schnell ins Gegenteil. Je länger ein Projekt dauert, je länger eine Software weiterentwickelt wird, umso schwerer wird der Code zu handhaben, wenn er nicht sauber entwickelt wurde:

Steigender Entwicklungsaufwand, aufwändige Regressionstests, vermehrtes Auftreten von Fehlern und eine hohe Fluktuation im Team sind kostspielig. Software-Qualität ist also in erster Linie ein ökonomischer Faktor.

Software so zu entwickeln, dass sie nicht nur heute funktioniert, sondern auch morgen noch erweiterbar ist, kann man lernen.

Ich biete Teams, sowie auch einzelnen Entwicklern dazu ein Training an.

Weiter zu den Inhalten des Trainings.